Antropos

Die zunehmende Robotisierung und Automatisierung in unserer Gesellschaft führt zu einer bemerkenswerten Entwicklung: Die menschliche Note wird zum Luxus. Diese Entwicklung ist bereits in unserer heutigen Gesellschaft sichtbar. Gut betuchte Menschen haben Zugang zu Personal Trainern und Privatbankern, während sich die breite Mittelschicht mit einer Fitness- und Banking-App begnügen muss.

Da wir immer mehr von Robotern umgeben sind, werden wir uns zunehmend nach typisch menschlichen Dingen sehnen: Unvollkommenheiten, unerwarteter Humor, Überraschungen... kurzum, all die Ideen, die der menschlichen Vorstellungskraft entspringen.

Auch Designer werden den Menschen in den Mittelpunkt stellen und versuchen, sich vom Roboterdesign zu unterscheiden. Eine wichtige Inspirationsquelle für die kommenden Jahre wird zweifellos die Anthroposophie sein, die Lehre Rudolf Steiners. Er entwickelte nicht nur ein bekanntes Bildungssystem, sondern hatte auch Ideen für ein angenehmes Lebensumfeld, in dem Mensch und Natur im Mittelpunkt stehen. Dies führte zu einem besonderen Design voller Holz, Pastellfarben und polygonaler Formen.

Die Farbpalette für diesen Trend umfasst einige so genannte Neo-Neutrals und viele spezielle Pastelltöne, die von Rudolf Steiners Bauten inspiriert sind, wie z. B. heißes Pink, helles Blau, mattes Lila und Grün.

 

    

 

1 bis 20 von 24
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
1 bis 20 von 24
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2